Vows Curses

Wie kann man negative Gelübde, Flüche, Vereinbarungen mit sich selbst und anderen widerrufen, die Sie in diesem Leben und in früheren Leben begangen haben?

en flag
zh flag
fr flag
de flag
ja flag
es flag

Das Collins-Wörterbuch definiert „Gelübde“ als „Wenn Sie schwören, etwas zu tun, geben Sie ein ernsthaftes Versprechen oder eine ernsthafte Entscheidung ab, dass Sie es tun werden“.

Zum Beispiel schwöre ich bei Gott und mir:

Ich werde ihm oder ihr nicht noch einmal vergeben.

Ich werde niemandem in meinem Leben vertrauen.

Ich werde mein Gefühl nicht noch einmal ausdrücken.

Ich werde nicht wieder an Ehe und Beziehung glauben.

Ich werde noch einmal niemanden um Hilfe bitten.

Ich werde mir nicht erlauben, wieder Schmerzen zu empfinden.

Ich werde nicht zulassen, dass mich noch einmal jemand anfasst.

Ich werde reich und reich werden, egal wie viel ich in meinem Leben geopfert habe.

Ich sorge dafür, dass du zur Hölle fährst.

Wenn wir negative Gelübde, Flüche und Vereinbarungen ablegen. Unsere vier Körper laden auf, vibrieren und richten sich auf dasselbe niedrigere Frequenzniveau aus, in Richtung einer bestimmten Richtung, die wir gemacht haben.

Der Mentalkörper denkt über das Gelübde nach.

Der emotionale Körper, der das Gelübde fühlt.

Der physische Körper, der auf das Gelübde einwirkt.

Der Seelenkörper, der dem Gelübde eingeprägt ist.

Als unsere vier Körper auf derselben Ebene vibrierten, manifestierten sich die negativen Gelübde, Flüche und Vereinbarungen in der Realität.

Eines der wichtigsten Gesetze auf unserem Planeten Erde ist das Gesetz der Anziehung, das unsere innere Welt zu einer Schwingungsanpassung mit dem macht, was in unserer Außenwelt geschieht. Unser Geisteszustand, die physischen Worte, die wir benutzen, unsere mentalen Absichten und emotionalen Gefühle, alle haben Macht, alle halten eine Schwingung, die wir ständig geben und nehmen.

Wir passen immer zu dem, was mit uns passiert.

Das Gesetz der Schwingung ist das erste Gesetz, das vor dem Gesetz der Anziehung geschehen muss. Indem wir diese Schwingung in uns selbst erzeugen, berufen wir uns mit unseren vier Körpern bewusst auf das Gesetz der Schwingung, und nur dann kann das Gesetz der Anziehung geschehen.“

Beim Gesetz der Schwingung geht es darum, die spezifische Frequenz dessen, wonach wir suchen, anzupassen, und das Gesetz der Anziehung bringt diese Idee ein wenig weiter, indem es uns ermöglicht, die Frequenz in unseren vier Körpern zu erzeugen.

Das heißt, unsere vier Körper müssen mit der gleichen Frequenz schwingen, um das Ergebnis zu manifestieren, das wir uns wünschen.

Wenn Menschen mit ihrem eigenen Herzen, Körper, Geist und Seele bestimmte Dinge und Ergebnisse schwören. So ziehen sie sich an und manifestieren sich.

Leider neigen die meisten Menschen dazu, das Negative durch negative Gelübde und Flüche zu manifestieren.

Wenn Sie BodyMaitre-Praktiker sind, können Sie sich mit dieser Beispielfrage an Ihr Collective Angelic Team wenden:

Gibt es Gelübde, Flüche und Vereinbarungen, die die Potenziale meiner vier Körper auf ___________ beschränken?

Beispiel:

Liebe mich

Liebe andere

Kommunizieren Sie klar mit Engeln, Führern und hohem Selbst

Finanzielle Freiheit (stellen Sie Ihren Wunschbetrag monatlich/jährlich ein)

Falls ja, recherchieren und identifizieren Sie mit Ihren BodyMaitre Four Bodies Charts, welche Elemente, Programmierung, Muster, Blöcke und Interferenzen in Ihrem Vierkörpersystem vorhanden sind.

Physischer Körper: (Identifizieren, welche Energie an welche Organe gebunden ist)

Emotionaler Körper: (Könnte negative Emotionen und/oder Blockaden für den Ausdruck einer bestimmten Art von Gefühl sein)

Mentaler Körper: (Art der unterbewussten negativen und einschränkenden Programmierung)

Spiritueller Körper: (Art der Seelenprogrammierung)

Sobald Sie alle Blockaden und Interferenzen in Ihren vier Körpern identifiziert haben, denken Sie daran, sich umzudrehen und in entgegengesetzte/positive/konstruktive Elemente in Ihrem eigenen BodyMaitre Angelic Hologramm umzuwandeln, damit es sich als positive und göttliche Gelübde neu ausrichten kann.

Leave a Comment

Scroll to Top